Freizeit

Aktiv erholen

Besonders zwischen Mai und Oktober können Sie bei uns wirklich etwas für sich tun. Naturfreunde kommen dabei voll auf ihre Kosten.

Rund um unser Haus haben Sie viele Freizeitmöglichkeiten. Genießen Sie lange Spaziergänge rund um die so genannte
Erfurter Seenplatte oder besuchen Sie den unweit von unserem Haus gelegenen Lutherstein, wo der Überlieferung nach am 2. Juli 1505 der große Reformator Martin Luther von einem Unwetter überrascht wurde und die heilige Anna anrief und fortan als Mönch und Theologie Student sein Wirken begründete.
Aus diesem Grund wird die Stelle, an der der Gedenkstein steht, auch als Wendepunkt der Reformation bezeichnet. Einige Tage nach diesem Ereignis, am 17. Juli 1505, trat Martin Luther in das Evangelische Augustinerkloster zu Erfurt ein, wo er 1506 sein Mönchsgelübde ablegte.



Lutherstein

Für Familien finden sich in unserer Umgebung perfekte Bedingungen: Radwanderwege laden zu kleinen und großen Touren ein.
Es gibt so viel zu entdecken. Und da Sie fast überall außerhalb belebter Straßen fahren, kommen auch die Kleinsten auf ihre Kosten.
So zb. befindet sich der beliebte Gera Radwanderweg in unmittelbarer Entfernung.


Radfahren für die ganze Familie

Im Sommer lädt die Wasserratten unter Ihnen das unweit gelegene Strandbad Stotternheim zu einem Besuch ein.


Baden für Groß und Klein

Für Gäste die Erholung "Hoch zu Roß" suchen ist der Reiterhof Wagner in Schwerborn eine gute Adresse.


(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken